Stefan Schweiger

Leiter der Trigonale

Geboren 1972. Aufgewachsen am Bauernhof der Großeltern in Winklern bei Maria Saal. 1976 Übersiedelung nach Maria Saal. Stets im “Strahlungsbereich” der wunderbaren Marienkirche. Volksschule in Maria Saal, anschließend Gymnasium in Tanzenberg – für vier Jahre. HTL für Elektrotechnik in Klagenfurt. Selbständig als Tontechniker, Lichttechniker und Fotograf seit 1994. Intensive Beschäftigung mit beinahe allen Teilbereichen der “Kultur”. Pferdemensch aus Leidenschaft. Freak für Alte Musik. Initiator von KULTUR.RAUM.KIRCHE Maria Saal. Seit Juli 2008 Geschäftsführer der Trigonale, seit Sommer 2012 auch Initiator der Wiederbelebung des Tonhofes in Maria Saal. Ich lebe und arbeite in Winklern/Maria Saal sowie “in ganz Europa”. Ein Großteil der Auslandeinsätze führt mich an wunderbare Orte, an denen verschiedene Ensembles CDs produzieren. Für ebendiese CD-Produktionen fotografiere ich die Booklet- und Coverfotos.
Wen´s interessiert:   hier geht´s zu meiner Website!

stefan.schweiger@trigonale.com


Dr. Martin Wiedenbauer

Obmann des Eigentümervereines

Seit Herbst 2006 Obmann des Eigentümervereines der Trigonale Festivalbetriebsgmbh. Die Begeisterung zur Musik wurde vor allem durch den Besuch des Musikgymnasiums in Viktring ausgelöst. Lebt und arbeitet zur Zeit in Klagenfurt bzw. in Wien. Diplomstudium der Rechtswissenschaften, Universität Wien (1990-1995). International Certificate in Computers and Law, Universität Rotterdam (1996). Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften, Universität Wien (1996-1998). Berufliche Stationen: Preslmayr Rechtsanwälte (1998-1999). Fellner Wratzfeld & Partner (bis 2003). Wiedenbauer Mutz Rechtsanwälte, Klagenfurt (2003-2005). WMWP Rechtsanwälte GmbH, Klagenfurt/Wien.

martin.wiedenbauer@trigonale.com


Dr. Albrecht Haller

Schriftführer des Eigentümervereines

Studium der Rechtswissenschaften in Wien und Saarbrücken (Mag. iur. 1993, Dr. iur. 1998), paralleles Studium der Musik an der damaligen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien (Konzertfach-Diplom 1994, Mag. art. 1995). Rechtsanwalt in Wien. Lehrbeauftragter für Urheber-, Marken-, Medien- und Informationsrecht (Universität Wien, Wirtschaftsuniversität Wien, Webster University Vienna und Donau-Universität Krems). Vortrags- und Publikationstätigkeit, zum Beispiel Autor des Buches “Music on demand. Internet, Abrufdienste und Urheberrecht” (2001) und Mitautor des im Manz Verlag erschienenen Kommentars zum E-Commerce-Gesetz (2002). Gelegenheitskärntner.

albrecht.haller@trigonale.com


Dr. Hans Slamanig

Kassier des Eigentümervereines

Geboren 1953 in St. Veit an der Glan, aufgewachsen am elterlichen Bauernhof in Tschirnig/Gemeinde St. Georgen am Längsee. Nach der Pflichtschule Absolvent der landw. Mittelschule in St. Florian bei Linz. Von 1974 – 1980 Studium  an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien. Danach zwei Jahre Assistenztierarzt in Bayern. Seit 1982 Prakt. Tierarzt in  Tschirnig bei St. Veit/Glan und ab 1991 auch Landwirt am eigenen Bauernhof. Von Anbeginn der Trigonale (2003) als Vereinskassier dabei. Ich kam als Gemeindevertreter von St. Georgen/Längsee eher zufällig zur Trigonale und habe mich dabei mit dem Virus der „Alten Musik“ infiziert.

hans.slamanig@trigonale.com


Edith Heilig

Erste erste rechte Hand vom Chef

team_edith_heilig

Geboren und aufgewachsen in Völkermarkt, Matura am Bundesgymnasium ebendort; lebt zur Zeit in Klagenfurt; seit dem 15. Lebensjahr begeisterte Chorsängerin in verschiedenen Kärntner Chören; Mutter von zwei erwachsenen Kindern, wobei Tochter Doris – es scheint wohl in den Genen begründet zu sein – seit 2012 Mitarbeiterin des Carinthischen Sommers ist. Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Assistentin, Tätigkeit in verschiedenen Apotheken. Edith ist seit 2008 die erste erste rechte Hand des Kultur.Raum.Kirche-Initiators, Leiters der Trigonale und Tonhof-Reaktivierers Stefan Schweiger, der sämtliche Bargeld–Agenden ausschließlich ihr anvertraut. Ihre Mitarbeit bei all diesen Projekten versteht sich für Stefan Schweiger als „Conditio sine qua non“, denn mehrfach hat dieser bereits angekündigt, beim Ausscheiden von Edith all seine Ämter im Kärntner Kulturgeschehen unverzüglich ruhend zu stellen. Edith fährt am liebsten französische Autos (Renault), die sie auch schon mal an steinernen Brunntrögen, welche sich ihr vor dem Tonhof in Maria Saal unerwartet in den Weg stellen, zu Schrott fährt. Das Publikum unserer Veranstaltungen wird dazu angehalten, sich ihr gegenüber mindestens so freundlich zu verhalten, wie sie sich in jeder Situation unseren Besuchern gegenüber freundlich verhält, denn eines sollte mann/frau niemals vergessen: Edith ist vom Chef zu jeder zu ergreifenden Maßnahme legitimiert!


Elisabeth Schleicher

Zweite erste rechte Hand vom Chef

team_elisabeth_schleicher

Geboren in Wien, aufgewachsen im idyllischen Kärnten mit Blick auf die Burg Hochosterwitz. Nach der Matura zog es sie nach Paris und London. Es folgte das Studium der Übersetzungswissenschaften an der Universität Wien. Während des Studiums erste Berührung mit Alter Musik. Resonanzenfan der ersten Stunde. Seit 1997 zurück in Kärnten und bis 2013 als freiberufliche Übersetzerin und Sprachtrainerin tätig. Unterrichtet nunmehr Englisch und Französisch am ORG Gurk und der NMS Friesach. Kam zur Trigonale aus Begeisterung für das einzigartige Konzept von Stefan Schweiger, Alte Musik für alle Menschen zugänglich zu machen und dabei neue Wege einzuschlagen, indem er die Musik aus dem Konzertsaal holt und sie an Orten aufführt, an denen sie schon zur Zeit ihrer Entstehung hätte erklingen können.


Teresa Schneider

Dritte erste rechte Hand vom Chef

team_teresa_schneider

Geboren und aufgewachsen auf dem bayerischen Lande nahe dem Wallfahrtsort Altötting. Nach Aupairaufenthalten in Frankreich verschlug es Teresa nach Österreich: Dolmetscherstudium in Graz (Französisch & Österreichische Gebärdensprache), anschließendes Studium des Lehramtes an Sonderschulen in Klagenfurt. Seit 2011 ist sie Mitglied des Trigonale-Teams, in dem sie in den ersten beiden Jahren über 10.000 Kilometer sammelte und die MusikerInnen sicher von A nach B brachte. Neben ihren sprachlichen und pädagogischen Fähigkeiten überzeugt Teresa vor allem mit der größten ihrer Leidenschaften, dem Kochen. So schwingt sie nicht nur während der gesamten Trigonale, sondern auch bei anderen Veranstaltungen von Kultur.Raum.Kirche oder dem Tonhof den Kochlöffel und sorgt für, dass aufs Beste für das leibliche Wohl der KünstlerInnen gesorgt ist.


Verena Schneider

Vierte erste rechte Hand vom Chef

team_verena_schneider

Geboren und aufgewachsen auf dem bayerischen Lande nahe dem Wallfahrtsort Altötting. Das Gymnasium prägte sie musikalisch – Gesang, Geige, Klavier – jahrelanges Mitglied in verschiedenen Chören und Orchestern. Nach längerem Asienaufenthalt verschlug es Verena 1998 zum Studium (Publizistik) ins schöne Kärnten. Seit 2006 selbständig als Fotografin und Texterin, daneben seit 2011 Grafikerin & Fotografin für Holz die Sonne ins Haus (Sponsor der Trigonale) in St. Veit. Verena kam 2008 ins Trigonale-Team und ist dort als ‚Mädchen für alles’ multifunktional einsetzbar. Mit Teresa teilt sie ihre größte Leidenschaft das Kochen – von ihrem kulinarischen Schaffen konnten sich schon viele Musiker und Besucher des Tonhofes ein Bild machen.


Joachim Kronawetter

Steuerberater

Studium  der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Klagenfurt (Sponsion zum Mag. rer. soc. oec.). Ausbildung zum Steuerberater bei Deloitte Wien. Mitarbeit in der Steuerabteilung einer international tätigen Wirtschatsprüfungs- und Steuerberatungsgruppe (CONFIDA). Seit 2005 selbständiger Steuerberater mit Schwerpunkt Klein- und Mittelbetriebe, Organisationen im Kulturbereich, Personalleasingunternehmen, Freiberufler wie ArchitektInnen und PsychologInnen bzw. PsychotherapeutInnen (Mitglied der Plattform www.psychologieundsteuern.at).


Bernhard Kreuter

free artdirectorscreendesignergrafikdesigner

ich bin: grafik designer + art director // mein netzwerk: spezialisten aus den bereichen webdesign, programmierung, social media, fotografie + text // ich nehme mir zeit: für meine kunden // leitsatz: share ideas to get ideas

info@dsgnbuero.com / www.dsgnbuero.com

 


Anne Hooss

Art-Direktorin trigonale / Grafik-Design trigonale

Lebt und arbeitet als freie Art-Direktorin, Künstlerin, Fotografin und Musikliebhaberin in Stuttgart. Weitere Informationen unter www.aha-projects.de/anne-hooss oder direkt per E-Mail.

anne.hooss@gmx.com